mcboss

Veränderung heisst oft Dinge loszulassen die man einst als wichtig erachtet hat.

Freund/innen dieses Blogs

marieblue, Little mermaid,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)
andi (w) 2202, , , Little mermaid, , sandrapalazzo, zeusinchen,
(Diese User/innen haben diesen Blog in die Liste ihrer Freund/innen aufgenommen.)

Statistik

  • 3076 Tage online
  • 83424 Hits
  • 25 Stories
  • 629 Kommentare

Letzte stories

:-)

Freut mich zu hören, dass es dir gu... julias,2016.07.21, 14:45

Grüße aus Gran...

Hallo meine Lieben, wieder ein Weilchen... mcboss,2016.07.10, 03:221 Kommentare

@mcboss

jaaaaaaaaaaaaaa eine eigene "glück... marieblue,2015.07.27, 13:53

jööö,

lieber mcboss, das ist ja ganz wunderbar... jh,2015.07.24, 09:23

Sonniges Update

Hey meine Liebe, meine letzte Story ist... mcboss,2015.07.23, 15:312 Kommentare

ich kann..

... jetzt absolut nichts "schlimmes" dar... maine coon,2015.04.17, 15:34

ich kann..

... jetzt absolut nichts "schlimmes" dar... maine coon,2015.04.17, 15:31

Mc Boss

Jemandem seine Gefühle zu offenbare... passionflower,2015.04.16, 07:17

Kalender

Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    espresso14... (Aktualisiert: 22.10., 23:31 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 22.10., 23:18 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 20.10., 13:59 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 20.10., 11:46 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 20.10., 11:22 Uhr)
    marieblue (Aktualisiert: 15.10., 13:40 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 30.9., 23:05 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 23.9., 22:42 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 22.9., 16:06 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 22.9., 14:03 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 18.9., 00:05 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 17.9., 23:54 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 13.9., 07:19 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 13.9., 07:16 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 13.9., 07:13 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 25.7., 06:57 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 12.6., 20:45 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 13.5., 22:59 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
    Mamarosa (Aktualisiert: 7.5., 11:32 Uhr)
    souls Neua... (Aktualisiert: 1.4., 08:01 Uhr)
    Carina Obw... (Aktualisiert: 30.3., 15:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 16.3., 20:28 Uhr)
    malou001 (Aktualisiert: 13.3., 19:27 Uhr)
    sivi84 (Aktualisiert: 11.3., 00:03 Uhr)
    Motorradto... (Aktualisiert: 5.3., 12:14 Uhr)
    Nadine (Aktualisiert: 3.3., 11:05 Uhr)
Sonntag, 10.07.2016, 03:22
Hallo meine Lieben,

wieder ein Weilchen vergangen seit meinem letzten Eintrag.Ich befinde mich gerade im Urlaub auf Gran Canaria und wollte diese Erfahrung mit euch teilen.Im Alltag fehlt mir leider oft der Kopf um hier das zu schreiben,was ich gerne mit euch teilen würde.Immer sage ich:"na kumm morgen schreibst mal wieder was".Aus morgen wird übermorgen und so weiter.

Niemals werde ich euch vergessen wie liebevoll ihr euch um mich gekümmert habt,mich mit euren Kommentaren aufgebaut habt,nachdem mein letzter Urlaub vor 2 Jahren in Caorle in einem Herzleid endete.So ist es heute für mich schöner,berichten zu können,dass ich einen schönen Urlaub ohne jegliche Herzschmerzen verbringe.

Wir sind eine reine Männerrunde und ich sitze nun noch bei einem Scotch Soda am Pool.Es ist schön hier,meine Gedanken sie kreisen und so finde ich auch die Motivation für diese Zeilen.

Mein Liebeskummer von damals ist bewältigt,vielleicht werde ich über die Geschichte noch berichten.In meinem Herzen ist sie immer noch.Ich denke noch immer,dass sie es wohl gewesen wäre,eben diese Eine.Aber heute ist mir bewusst,das wird nichts.Naja und ich will es auch nicht mehr.Soviel zu meinem Gefühlsupdate.

Ich lebe eigentlich wieder mein Singleleben,jedoch mit einigen Unterschieden.Ich sage deutlich ja,ich hätte gerne eine nette Partnerin.Die "Matcho"zeit ist vorüber,genauso aber die naive Zeit in der ich dachte "ein hab dich lieb ist immer ernst gemeint".Ja ich möchte eine Frau,aber nicht um jeden Preis.

Wenn lateinamerikantische Klänge sich über unser Ressort ausbreiten,ich an die Strandbar gehe um der Liveband zu lauschen,so wünschte ich es wäre eine Partnerin an meiner Seite mit der ich einen flotten Chachacha hinlegen könnte.Ein Spaziergang am Strand,welcher im Sonnenuntergang eine unglaubliche Schönheit entwickelt wäre freilich besser,hätte man ein Hand welche man greifen könnte.

Ich bin aber nicht wie früher frustriert und male schwarz.Es kommt schon noch alles zum richtigen Moment.Ich gehe auf die 30 zu und ja es ist Zeit für eine ernste Partnerschaft.Eine Partnerschaft welche viel Unterhaltung bieten und dennoch die Gerausforderungen anpackt.

Stress habe ich jedoch sicherlich keinen,denn warten ist besser als eine falsche Wahl zu treffen.Ich lebe mein Leben,koste jeden Moment aus und versuche öfters aus dem Alltag zu fliehen.Karriere ist nicht alles,eine Erkenntnis welche eventuell darauf beruht,dass ich nun doch bald die "Jugend" hinter mir habe.Es kommt nicht darauf an ob man einen Billligurlaub macht,oder eine Reise auf die Topstrände dieser Erde.Es geht darum mit wem man es wie erlebt.Gemeinsam harmonisch,liebevoll und wahrlich entspannend zu urlauben ist überall möglich.Die Frau mit der dies möglich ist,ist nicht weit.

Bis dahin koste ich jedoch auch alleine jeden Moment aus.Eben so auch hier,wo ich jeden Moment aufsauge wie ein Schwamm um Motivation und Kraft zu finden für die anstehenden Aufgaben.

Diesmal reiche ich euch auch Fotos nach und verbleibe mit,

tippselnden Grüßen

mcboss


Donnerstag, 23.07.2015, 15:31
Hey meine Liebe,

meine letzte Story ist jetzt schon wieder eine Weile her und so wird es für mich Zeit mal wieder ein kleines Update zu schreiben :)

Wie Leser meines Blogs sicherlich wissen, war der Frühling für mich nicht unbedingt leicht. Zuletzt war ich auf mich selbst sauer, da ich einer Frau Worte gesagt habe welche ich eigentlich nicht mehr sagen wollte. Nunja, ich sehe dies heute entspannter. Ich werde bald 27 und gehe mit großen Schritten auf den 30er zu. Es wäre doch wirklich bedenklich wenn ich in diesem Alter nicht dazu fähig wäre meine Gefühle auch mal in Worte zu fassen.

Heute bin ich mir zumindest sicher, egal wie dunkel die Liebeszeit manchmal sein kann, ich weiß ich kann fühlen wenn ich es nur zulasse. Das Mädl welches in den Wintermonaten mein Herz so quälte steht immer noch in Kontakt mit mir. Ihre Beziehung wurde geschrottet und ich bin wohl ein kleines Teufelchen wenn ich sage, ein wenig Schadenfreude war schon dabei. Vor einigen Tagen war sie nervlich ziemlich am Boden und hat sich bei mir gemeldet. Ich war für sie da obwohl ich dies nie wieder sein wollte. Allerdings habe ich dadurch auch wichtiges über mich selbst gelernt.

Wenn ich einmal ein Versprechen abgebe und sage "ich bin immer für dich da", dann halte ich mich daran. Wenn ich helfen kann die Lage eines Menschen zu verbessern der mir nicht nur weh getan hat sondern mir auch sehr viel geschenkt hat, dann mache ich das. Gleichzeitig aber habe ich gemerkt, dass ich es über den Berg geschafft habe. Sie bedeutet mir immer noch sehr viel und wird wohl auch immer einen Platz in meinem Herzen haben aber ich bin mir bewusst, es ging zuviel kaputt. Ich sehen mich heute nach keiner Beziehung mehr mit ihr.

Eine Freundschaft wird das zwischen uns zwar nicht mehr (sonst heule ich euch in paar Monaten wieder zu) aber ich kann ohne Groll mit ihr umgehen und dies ist in meinen Augen sehr wichtig.

Für mich persönlich habe ich durchaus gelernt, wie ich mein Glück und meinen persönlichen Lebenssinn definiere. Auch Frauentechnisch hat sich durchaus einiges getan und ich habe ein paar nette aber auch ein paar nicht so nette Frauen kennenlernen dürfen. Glück und Frauen sind durchaus eigene Geschichten wert :)

Um mein Update zu vollenden: auch beruflich läuft es derzeit sehr gut und ich male nicht mehr allzu schwarz. Was für mich einer der größten "Erfolge" war ist jedoch meine Haut. Nach fast 12 Jahren des Leidens habe ich zumindest im Gesicht die Akne besiegt. Die Tablettentherapie hat sehr gut angeschlagen und ich erfreue mich neuem Selbstvertrauen und sehe mich nicht mehr so sehr als das hässliche Entchen :)

Derzeit mache ich eine Medikamentenpause, bevor es im Herbst mit einer neuerlichen Kur weitergeht um die Akne auch am Rücken zu besiegen. Im Großen und Ganzen sehe ich die Welt nun also ein wenig positiver und kann mich so nicht nur über die Sonnenstrahlen am Himmel freuen, sondern auch durchaus über den ein oder anderen Sonnenstrahl in meinem schon totgeglaubten Herz :)

liebe Grüße

euer

mcboss


Dienstag, 14.04.2015, 05:08
Verdammte Kacke, liebe Mädls, ich habe schlimmes getan.

Ich bin ziemlich extrem bedustelt. Naja, seit Wochen bin ich ehrlich gesagt ständig beduselt. Eigenlob stinkt, aber mir wurde heute von einem Politiker gesagt, ich sei ein rherotisches Talent. Ja ich liebe es, vor Leuten aufzutreten und zu reden. Ich vergesse alles um mich herum. Ich liebe es.

Das eigentliche Problem des heutigen Tages liegt wo anders. Ich bin 26, und mit rund 18 ha ich einer Frau zuletzt gesagt "ich liebe dich". Damals war das aber selbstverständlich, sie war meine erste Freundin und ja ich habe es mit 16 schon am ersten Tag gesagt. Sprich, so wirklich erleben durfte ich das mögen bis zum lieb haben bis zu den heiligen 3 Worten nicht.

Meine große "Herzensbrecherein" ist beruflich mit mir noch zwangsweise in Verbindung. Sie schrieb mir heute, wie wir weiterhin zusammenarbeiten sollen. Nach einigen Säftchen ist es mir aber heute passiert. Ich habe ihr geschrieben, was ich von ihr halte. Ich habe erwähnt "ja ich habe dich von ganzen Herzen geliebt". Verdammte, Kacke! Soetwas sage ich zu keinem Menschen. Ich habe es getan, obwohl ich weiß, sie hat mich von Anfang an verarscht. Ich habe Worte welche bei mir einfach heilig sind an eine Frau verschwendet welche es nicht wert ist.

Die Frage ist nur, geht es immer nur darum ob man es wert ist? Wir werden nie zusammenkommen. Auch wenn ihr (ich lasse die Schimpfwörter aus welche in meinem Kopf herumschwirren) "Freund" ihr "Glück" ist. Auch wenn sie mich niemals will, ja eben das habe ich für sie empfunden. Auf der einen Seite tut es gut, dieses Gefühl endlich mal zu empfinden, auf der anderen Seite fühlt es sich ekelhaft an, weil eine Frau mein Schild durchbrochen hat,

Ich wünschte ich hätte es niemals so geschrieben, und wäre weiterhin der Typ der diese Worte nicht verwendet.....